Elternbildung - Coaching - Beratung


MIT KINDERN WACHSEN - achtsame und haltgebende Erziehung

Als Mutter oder Vater führen und begleiten Sie Ihr Kind in das große Abenteuer Leben. 

So erfüllend es sein kann Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten, so gibt es auch immer wieder Zeiten, in denen sich Fragen und Zweifel auftun. Kleine und auch große Kinder fordern uns heraus, in vielfältiger Weise. 

Damit Erziehung gelingt, ist es hilfreich sich mit der eigenen Persönlichkeit auseinanderzusetzen. Wer bin ich als Mutter/Vater? Wie will ich als Mutter/Vater sein? Wie bin ich selbst aufgewachsen? Wie kann es gelingen meinem Kind Liebe zu schenken ohne es zu verwöhnen, Grenzen zu setzen ohne es zu unterdrücken? Was kann ich als Mutter/Vater dazu beitragen, damit mein Kind sein wunderschönes Potential entfalten kann? Wie kann ich auch in stressigen Situationen gelassen und souverän reagieren? Fragen über Fragen... 

Das Stellen von Fragen und die Suche nach Antworten kann Ihnen helfen Ihre Erziehung bewusster und achtsamer zu gestalten. So kann Ihr Elternsein sowohl zum Wachstum Ihres Kindes als auch zu Ihrem persönlichen Wachstum beitragen.

Mit meinem Seminar- und Beratungsangebot unterstütze ich Sie gerne in Ihren Fragen und Anliegen rundum bewusste, achtsame und haltgebende Erziehung Ihrer Kinder und der Beziehungsgestaltung zu Ihren Kindern.


6-teilige Seminarreihe MIT KINDERN WACHSEN / MIKIWA - achtsame und haltgebende Erziehung

Frühjahrskurs 2018 - Bildungshaus Mariatrost in Graz

samstags von 9.00 - 12.00
28.4. / 5.5. / 12.5. / 2.6. / 9.6. / 23.6.

Winterkurs 2018/19 - Bildungshaus Mariatrost in Graz

mittwochs von 18.00 - 21.00
14.11. / 21.11. / 28.11. /12.12. / 9.1.2019 /16.1.2019

Bei dieser Veranstaltung kann der ZWEI und MEHR Gutschein eingelöst werden.
Kostenanfrage und Anmeldungen AUSSCHLIEßLICH über das Bildungshaus Mariatrost


MIT KINDERN WACHSEN / MIKIWA  -  achtsame und haltgebende Erziehung

Das Leben mit Kindern ist ein Abenteuer. Manchmal wunderschön, berührend, bereichernd und erfüllend. Wir Eltern kennen aber auch die anderen Seiten. Wenn wir uns Sorgen machen, frustriert sind, mit unserer Weisheit am Ende sind,.. uns Selbstzweifel oder Ohnmacht überkommen. 

Noch nie waren Eltern so verunsichert wie heute. Wie soll ich meine Kinder erziehen? Wie kann es gelingen, dass sie zu glücklichen und auch lebenstüchtigen Menschen heranwachsen? Wie kann ich liebevoll sein ohne sie zu verwöhnen? Wie kann ich Grenzen setzen ohne sie zu unterdrücken?

Unsere Kinder fordern uns heraus. Was sie fordern sind innere Qualitäten wie Präsenz, Klarheit, Wertschätzung und Respekt. Um ihr eigenes wunderschönes Potential entwickeln zu können, brauchen sie einen klaren, sicheren, vertrauensvollen und liebevollen Rahmen. 

Kinder brauchen keine perfekten Eltern. Kinder brauchen Eltern, die bereit sind mit ihnen zu wachsen. Vielleicht sind uns Kinder  geschenkt, damit wir in unserer eigenen Entwicklung nicht stehen bleiben.


Was können wir als Eltern lernen 

  • Präsenz und Klarheit
  • Achtsam, wertschätzend, klar und gewaltfrei zu kommunizieren
  • tiefes Zuhören
  • Einfühlsamkeit und Perspektivenwechsel
  • Verstehen kindlicher Entwicklungsprozesse
  • Besinnung auf innere Werte, die uns auch in schwierigen Situationen Halt geben
  • Klares Setzen von Grenzen
  • eigene Emotionsregulation, um auch in Stresssituationen gelassen zu sein und souverän zu reagieren
  • mitfühlend und fürsorglich zu uns selbst zu sein


Was Sie im Kurs erwartet

Kurzinputs, Übungen zur Selbsterfahrung und Selbstreflexion, Arbeit mit Situationen aus dem Alltag, Austausch in der Gruppe, achtsamkeits- und selbstmitgefühlsbasierte Übungen und kurze geführte Meditationen, Impulse für zu Hause und Hilfen zum Transfer in den Alltag (wöchentliches Email mit Protokoll der jeweiligen Kurseinheit)  


Methodischer Hintergrund

Entwicklungspsychologische und neurowissenschaftliche Grundlagen, Achtsamkeit- und Selbst/Mitgefühlspraxis, Gewaltfreie Kommunikation, Integrative Gestalt


Der Schwerpunkt der MIKIWA Seminarreihe liegt in der Vermittlung und Bestärkung von inneren Qualitäten und Kompetenzen. Diese Ressourcen unterstützen Eltern dabei ihren eigenen Weg zu finden und eine innere Haltung zu kultivieren, die es Kindern ermöglicht in Sicherheit und Wohlwollen aufzuwachsen und es ihnen erlaubt ihr natürliches Potential zu entfalten.

Die Seminarreihe wurde 2004 im Rahmen eines Universiätslehrganges als Abschlussarbeit entwickelt und evaluiert. Seither wird sie stetig weiterenterwickelt.
Eingeladen sind alle Menschen, die Kinder ein Stück ihres Lebens begleiten: Eltern, Pädagoginnen, Großeltern.... Die älteste Seminarteilnehmerin war bis dato 75 Jahre jung.


Stimmen von Teilnehmer/innen des MIKIWA Seminars

Wenn es Sie interessiert, was Teilnehmer/innen über das MIKIWA Seminar sagen, finden sie hier eine Sammlung von persönlichen Rückmeldungen.

Im Folgenden können Sie zwei Interviews hören, die Frau Dr. Doris Rudlof Garreis mit Teilnehmer/innen des MIKIWA Seminars führte. Die Hörbeiträge wurden im Rahmen der Initiative ZWEI UND MEHR Elternbildung des Landes Steiermark 2009 aufgezeichnet.

Aus der Sicht eines Vaters - Rückblick auf ein MIKIWA - Elternbildungsseminar, das durch die Familienakademie der Kinderfreunde Steiermark mit Kooperation der Gemeinde Pirka im Jahr 2007 stattfand. Zum Zeitpunkt des Interviews lag die Teilnahme am Seminar bereits 2 Jahre zurück.

Aus der Sicht von Müttern - MIKIWA- Seminarreihe veranstaltet durch die Familienakademie der Kinderfreunde Steiermark mit der Marktgemeinde Hausmannstätten durch das Projekt ZUSLWUSL Generationen Treff im Jahr 2009. Das Interview fand am letzten Seminarabend statt.

Aus der Sicht eines Vaters

Aus der Sicht von Müttern